Samstag, 19. Juli 2014

nendOtaku : Figuren reinigen

Hallo liebe Leser!

Da bin ich wieder ヽ( ̄д ̄;)ノ
Heute wollte ich mich mal mit einem
Thema befassen, was ich persönlich nicht
sonderlich mag, weil es bei mir inzwischen
Stunden dauert wenn ich alles sauber
machen will!
Ja richtig, heute geht es um


Figuren

reinigen!

Ich weiß durch meine ganzen
Sammlerkollegen das es jeder anders macht
und jeder auf seine eigene Art und Weise.
Aber manche machen es auch genau so ^^
 
Ich gebe euch hier nur mal ein paar Tipps
zum Thema Nendoroids!
 
Staub... der sammelt sich bei mir
immer massig! Habe ja wie bekannt
ist nicht vor allen Schränken Türen ^^
 
IKEA war ja so nett die von den
BESTA Regalen aus dem Programm
zu nehmen....
 
Aber weiter.. Auch hier seht ihr es..
Staub.. Staub.. STAUB! ^^
Ich hasse ihn.... Und ich mache
meine süßen auch nicht gerne sauber..
Rekord war mal 4h für alles...
 
Was braucht man um seine Figuren
zu reinigen? Ich greife immer gerne
auf einfache Dinge zurück.. nix teures...
 
Aber fangen wir mal an...
 
Da Nendoroids ja nicht alle die selbe
nette Form haben, braucht man für verschiedene
Figuren am besten auch verschiedene
mittel zum reinigen! Ich gehe mit keinen
Reinigern dran... denn das meiste Zeug
ist viel zu aggressiv!
 
Bei glatten Flächen geht es mit einem
Staubwedel. Dabei ist es egal ob ihr den
von Swiffer nehmt, oder eine No-Name Marke
aus Läden wie DM, Rossmann etc.
 
Damit bekommt man den Staub von
glatten Flächen! Diese Dinger sind nicht
geeignet für Spitze Haare oder wo
Zubehör in den Haaren ist!!!
 
Ich rede genau von dieser Art von
Figuren! Da geht es nicht.. denn man
bleibt hängen und kann dann die Figur
auch schon mal runter hauen XD
 
Gerade dafür und auch für viele andere
Teile benutze ich einen Fächerpinsel!
Diese gibt es einzeln oder im Set von
Profi Nailart- und Modellage Pinseln!
Einfach mal bei eBay oder so schauen...
 
Damit kann man auch den Körper super
sauber machen! Der Pinsel ist so dünn
und kann ganz sanft benutzt werden ^^
 
Mit dem macht es mir wirklich am meisten
Spaß! Weil der so Flach ist kann man ihn
auch über die Zubehörteile gleiten lassen.
 
Und natürlich mega genial für die
Bodenplatten! Man kommt so gut
damit klar ^^
Eine weitere Möglichkeit ist ein Staubtuch!
Die hat man oft für Brillen.. Mikrofasertücher
heißen die glaube ich ^^ Ich hab massig davon
hier wegen meiner Brille...
 
Man kann damit auch ganz leicht drüber
gehen. Aber so gut entfernen die den
Staub leider nicht. Ist nur dann eine Alternative
wenn man nichts hat...
 
Für die Haarsträhnen - gerade bei langen
Haaren dann doch wieder der Pinsel...
Ihr merkt ich komme nicht davon weg...
 
Aber ACHTUNG! Bitte passt immer
auf die Metallteile auf. Geht ihr zu nahe
an die Figur könnten Kratzer entstehen..
und das will ja keiner...
 
Was auch noch geht ist ein Rouge-Pinsel!
Allerdings sind diese dann doch sehr grob..
Ich nehme sie für die kleinen Nendoroids
nicht sonderlich gerne...
 
Für die Petite-Nendoroids empfehle ich
im übrigen einen kleinen Pinsel...
Denn damit könnt ihr so schnell nichts
kaputt machen!
 
Sollten eure Figuren ein mal kleben oder sich
komisch anfühlen empfiehlt sich dann doch
ein Bad in leichter Seifenlösung. Am besten
ein Glas nehmen und dann der Teil der klebt
in eine Mischung aus wenig Spülmittel und
Wasser geben, bisschen einwirken lassen und
vorsichtig trocknen!
 
☆*。。。*☆*。。。*☆*。。。*☆*。。。*☆*。。。*☆
 
Fotos © Alexa H.

1 Kommentar:

  1. Hey, ich danke für die Tipps. Die Sache mit den Pinsel kann ich mir bei der Umsetzung gut vorstellen. Werde das demnächst mal versuchen :)

    AntwortenLöschen