Samstag, 1. Dezember 2012

Auspacken : Nendoroid 101 Mio & Ritsu Live Stage Set

Hallo liebe Leser (*-`ω´- )
 
Und wieder mal ist es Wochenende!
Wir haben den 01.12.2012 ... der letzte
Monat des Jahres hat begonnen... Und wir
haben bald schon das neue Jahr O:
Mich gruselt das immer ein wenig, weil
das echt so schnell umgeht! Nun ja ^^

Mal sehen was noch so alles kommt! Ich
werde aber auch im Dezember noch ein paar
schöne Figuren zeigen ^______^ Und auch
nächstes Jahr folgen noch ganz viele...
Ich hoffe ihr bleibt mir dann auch treu!

Doch heute geht es endlich mit etwas los,
worauf so einige schon gewartet haben ^^
Und was sich ja leider um ganze 5 Wochen
verschoben hat, weil unsere tolle
deutsche Post ja alles immer so korrekt macht!
 
Dazu vorne Weg diese kleine nette Geschichte :
 
K-On war ja bekanntlich das erste Set an
Figuren was ich komplett hatte...! Trotzdem fehlte
nun mal immer eine Version, die ich dann durch
Zufall im Oktober günstig erstanden habe!
Beide Pakete gingen mit einem Tag unterschied
auf die Reise. Bisher kam auch immer alles an,
ohne Probleme...
Doch man soll nie nie sagen... denn das Problem
folgte auf dem Fuß!
Paket 1 konnte ich sehen war hier.. aber es
tat sich nichts.. Paket 2 kam plötzlich an...
Und wo war Paket 1? Auf dem Weg zurück nach
JAPAN!  凸(-0-メ)

Ich dachte ich spinne und höre nicht richtig!
Es folgte ein 12 Tage dauernder Marathon um
zu erfahren wo mein Paket ist. Inzwischen habe
ich mich auch mit dem Shop etwas angelegt,
mit der Post und einem Haufen nicht so ganz
netter "Kundenberater" ... Nun gut...
Das Paket war eben jenes, was ich euch
heute zeigen werde! Und was dann nach 8 Wochen
Unterwegs sein auch endlich zu mir kam...
Ich will auch gar nicht davon reden wie sehr
ich mich aufgeregt habe und wie wütend ich
war ständig hingehalten zu werden....
 
Aber nun geht es direkt weiter! ^^ Weg
von dem Frust, denn die Mädels sind
einfach zu cool!
 

K-On

In dem Anime / Manga K-On geht es in erste Linie
um die 4 Mädels Yui, Tsumugi, Mio und Ritsu die
gemeinsam im "Light Music Club" ihrer Schule
als Schülerband spielen.
 
So dreht sich eigentlich alles um die großen und
kleinen Sorgen der Mädchen...
 
Mio Akiyama
 
Mio ist eigentlich ein recht erwachsener
Charakter, zumindest auf den ersten Blick.
Sie ist ruhig, hält sich oft zurück..
und verfällt in Panik sobald sie in Situationen
gerät die ihr Angst machen oder ihr auch sehr
peinlich sind. Sie kommt oft nicht damit
zurecht, das sie nach dem ersten großen
Auftritt und einem kleinen Patzer nun auch
noch einen eigenen Fanclub an der Schule hat.
 
Mio übernimmt in der Schülerband Hōkago Tea Time
(Teezeit nach der Schule) die Rolle der Bassistin
und zweiten Gesangsstimme.
Schon auf den ersten Blick fällt auf, das
sie ihren Bass anders hält.. wieso?
Weil sie eine linkshändige Bassistin ist.
 
Ritsu Tainaka
 
Ritsu ist die selbsternannte "Präsidentin"
des Light Musik Clubs. Sie war es auch,
die den Club am leben hielt als er kurz
vor der Auflösung stand.
 
Sie ist ein etwas abgedrehter Charakter,
ist fröhlich, macht gerne Witze und ist
auch schon mal etwas sarkastisch drauf.
Trotzdem vergisst sie auch schon mal gerne
wichtige Clubtreffen oder andere
Aktivitäten. Mio und sie führen eine ganz
besondere Art von Beziehung. Manches mal
weiss man nicht ob sie sich lieben oder
hassen.
 
Nendoroid 101
Mio & Ritsu Live Stage Set
 
Dieses Set wurde zusammen mit dem anderen
auf dem Wonder Festival 2010 verkauft und
ist somit limitiert ヾ(*´∇`)ノ Heute kommt man
noch mal ab und an an die Sets dran. Schaut
sonst einfach mal in den japanischen Shops
oder fragt mich falls ihr die sucht, ich kann auch
immer gerne für euch schauen ob man Figuren
noch irgendwo bekommt ^^
 
Das andere Set bestehend aus Yui und Tsumugi
findet ihr, wenn ihr einfach mal hier klickt :
 
 
Rückseite.. Auch hier wieder ohne Bilder.
Das macht aber nichts. Die Packung hat dieses
mal die Farben blau und gelb ^^ finde
ich auch ganz nett!
 
Was mir schon sofort aufgefallen ist,
das die Verpackung ein bisschen anders
aufgeteilt ist als die davor. Die Einzelteile
befinden sich auch wieder dahinter...
 
Da ist es auch schon. Wie die meisten noch
vom anderen Beitrag wissen, hat mich der
Aufbau total zum verzweifeln gebracht (¬、¬)
Dieses mal war es etwas leichter...
 
Hier auch noch mal die Anleitung. Ist
halt auch wenig anders zu der anderen!
 
Die Rückseite. Hach.. wer kapiert
das schon ^^ ich richte mich immer nur
nach den Bildern. Aber das hat mir auch
sehr gut geholfen ^-^
 
Was aber ganz anders ist.. es gibt dieses mal
leider keine Bodenplatten (・_・ヾ Also
diese braunen, die ich euch vorgestellt hatte..
Die fehlen hier... ob das ein Planungsfehler war,
weiss ich nicht ^^ egal. Ich benutze meine eh nicht
 
Hier mal die Mädels schon im Set (=^-ω-^=)
Die sind genau so toll gemacht wie
auch schon Yui und Mugi ^^
Ich freue mich so sehr sie endlich
komplett zu haben!
 
Hier sind die Vorhänge ^___^ Sie bilden den
perfekten Abschluss zu den anderen
beiden Vorhängen!
 
Die könnt ihr hier sehen ヾ(・ω・*)ノ
Ich habe Yui und Mugi schon mal
dazu geholt, damit ich die Bühne komplett
aufbauen kann ^___^
 
Und auf geht's in den Kampf...
So viel Zeugs das keiner braucht...
Und dann vergessen die einfach 1 Teil!
 
Könnt ihr das erkennen? In der Mitte seht ihr so
ein Verbindungsstück. Um die ganze Bühne zu bauen
bräuchte ich 3 davon.. habe aber nur 2...
Und wenn man die Teile nicht verbindet sieht
es doof aus.. aber.. ihr kennt mich ja, ich bastle
dann eine Alternative (ノ≧∀≦)ノ
Bin Mc Gyver....
 
So, dann nimmt man einfach eine der anderen
Platten und schneidet die Seite ab um daraus
eine Auflagefläche zu bauen ヾ(゚∀゚ゞ)
 
Am Ende sollte das dann so aussehen! ^^;
Ich habe allerdings noch etwas mehr gemacht...
 
Bitte sagt nichts.. ich habe hier einfach mit
ein bisschen Isolierband für extra halt gesorgt...
Denn sonst sieht man die ganze Zeit Spalten!
 
Hier mal das Set ohne Deckel!
Seit ihr bereit für die Einzelteile
heute? ^^
 
Mio und ihr Wechselgesicht!
Sie ist mit einer meiner Lieblingscharas...
und ich mag ihr Outfit! Im Anime wollte
sie es ja erst nicht anziehen o(`ω´*)o
 
Ihre Augen sind auch einfach hübsch...
genau so wie der leichte "blush" auf
den Wangen ~ヾ ^∇^
 
Ritsu... Auch mit ihrem Wechselgesicht!
Ich mag sie auch total gerne ^^
Auch ihr Kleid steht ihr total
gut..
 
Näher dran? Ihre Augen sind auch total
schön gemacht.. ^____^
 
Mios Zubehör! Wechselarme, ein anderes
Bein, ihr Bass, der Verstärker und ein
Mikrofon ^____^ Passt doch alles perfekt
oder was meint ihr? ♪ヽ( ⌒o⌒)
 
Die Linkshändige Bassgitarre in
Nahaufnahme.. sie hat die Farbe
"Sunburst" ^^ Ich mag sie.. habe ja selbst
eine Gitarre in der Farbe.. hatte ich glaube
auch gesagt oder?
 
Ritsus Zubehör... Das Schlagzeug ist echt total
cool! Und auch die Drumsticks sieht man schon ^^
In der Mitte liegen die Katzenohren.. und
rechts ist ihr Unterkörper der auf dem Stuhl sitzt.
 
Auf Mios Kopf befindet sich eine
Haube von einem "Zimmermädchen"
- Outfit! ^^ die ist relativ leicht
an und ab zu nehmen!
 
Hier seht ihr das ^-^ Oben sind dann kleine
Löcher im Kopf ... Und man muss es dann
gut andrücken!
 
Hier mal das Kleid etwas näher dran ^^
Ich finde das allerdings etwas "einfach"
gemacht... Aber es sieht trotzdem gut aus!
 
Und jetzt darf ich ganz offen Mios Höschen
zeigen! ^___^ YEAH!! Denn es gibt in genau
dieser Episode diesen kleinen Zwischenfall,
wo Mio nach dem Auftritt hin fällt und man ihren
Slip sieht...
 
Im Anime stellen sie dies Dezent mit einer
Reisschüssel in der selben Farbe wie ihr
Slip dar! ( ̄▽ ̄)ノ
 
So sieht es aber dann aus... hehe!
(。´∀`)ノ Pantsu~ Pantsu~
 
Hier nun mal Ritsus Kleid!
Auch nicht übel... Sie trägt
um den Hals noch ein Band mit
einer Schleife ^____^
 
Auch bei Ritsu schauen wir mal unter
den Rock! ^^ Sie trägt Quasi noch so einen
Unterrock in weiß drunter.. und einen
weißen Slip! \(°o°;)
 
Um ihr Haarband zu wechseln, nimmt
man das Pony ab. Da seht ihr schon den
kleinen schwarzen Stab. Den Vorsichtig raus
drücken, dann könnt ihr das Band gegen
die Katzenohren tauschen ^____^
 
Ritsu : Man konnte wirklich alles sehen....
Mio : Ich will es nicht hören....
 
Ritsu : Auch deinen Schlüpfer!!
Mio : ............. *~Pantsu~*
 
Dafür hat Mio ihr nun den Kopf abgerissen..
Ne Quatsch ^^ ich wollte euch nur mal zeigen
wie man die Drumsticks in die Hände steckt..
also.. einfach rein damit!
 
Hier mal das was ich vorhin meinte..
Hier könnt ihr den Stuhl doch gleich
viel besser sehen ^^
 
Ritsu spielt Drums.. Yeah! Also
Schlagzeug.. ich bin einfach zu verwöhnt
das es immer Drummer heißt XD
Schlagzeuger... ☆*:.。. o(≧▽≦)o .。.:*☆
 
Sie hat wirklich Spass an dem was sie
macht! Sieht man doch oder?
Geniale Nendoroid >3
 
Mio-chan singt für uns!
(ღ˘⌣˘ღ) ♫・*:.。. .。.:*・
 
Und hier mit dem Bass...
Spiel für mich kleines! ^-^
 
Mio noch mal aus einer anderen
Sicht (︶ω︶) Wow.. einfach nur zu
cool dieses Mädel!!!
 
Und hier seht ihr die Mädels alle zusammen
auf der Bühne! (((o(*゚▽゚*)o))) Wollt ihr nun
auch noch die Nendos sehen? Sicher ^-^
 
So.. hier sind sie dann auch alle schon!
Und was sagt ihr dazu? “ヽ(´▽`)ノ”
 
Mugi und Mio mal näher ^^ ich habe die
Positionen an die selbe Stelle gemacht, wie
sie im Anime stehen!
 
Ritsu und Yui... auch einfach nur super!
Was allerdings echt doof ist... Sind
die Bodenlöcher. Die machten mir echt
Probleme beim aufstellen ≖‿≖
 
ヾ(@⌒ー⌒@)ノ So zum Abschluss noch
mal alle Mädels <3 Ich hoffe euch hat der
Beitrag gefallen ^.^
 
 ☆*。。。*☆*。。。*☆*。。。*☆*。。。*☆*。。。*☆

Fotos © Alexa H. aka Lexis

Kommentare:

  1. Hehe nach dem ganzen hin und her.... mit den K-ON Mädels...... sehn echt süss aus hat mal wieder spass gemacht zu schauen und zu lesen.....

    Grüsse an Mac Gyver :-)) xDD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. D; Jaaa... war echt nervig! aber für die süßen Mädels hat es sich doch total gelohnt ^^

      Löschen
  2. Tolle Figuren, bin aber nicht so der Nendo-Typ ^^

    ich find die Bodenlöcher sehen echt doof aus -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Boah die Bodenlöcher nerven.. Ich will mal gucken ob ich die nicht mit was abdecken kann.. echt doof gemacht :/

      Löschen
  3. Na die beiden sind doch aufgrund ihrer Geschichte was total besonders ;)

    Freut mich das das Team jetzt komplett ist. Und sind wir mal ehrlich. Figuren die eine Geschichte haben schliessen wir doch ganz besonders in unser Herz, so wie ich z.B. meine Kotonoha Katsura ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ^^ Ja klar so ist es auch! Und ich liebe sie total *_*

      Löschen
  4. hallo, ich bin Japaner. i sehen manchmal Ihrem Blog. zu interessant.
    Sie sind Otaku mehr als die meisten Japanerlol

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Danke sehr für die netten Worte! Freut mich das der Blog auch in Japan gelesen wird! ^^

      Löschen