Mittwoch, 21. November 2012

Auspacken : Nendoroid 110 Yui & Tsumugi Live Stage Set

Hallo liebe Leser (~。~;)

Mein Gott ist das kalt geworden.. langsam merkt
man doch das es bald Winter wird.. ! Könnte jetzt gut
nen warmen Kaffee oder einen Kakao gebrauchen..
naja aber da ich das nicht hab und mir auch keiner was
bringt, mache ich nun einen schönen Beitrag ヾ( ̄ー ̄)
 
Heute kommt endlich der erste Teil der K-On Nendoroids,
auf dessen zweite hälfte ich ja ganze 5 Wochen länger
warten musste... (;¬_¬) Aber dazu gibt es dann
im passenden Eintrag noch nen Wörtchen oder Zwei :3
 
Aber ohne weiteres rumreden kommen wir nun direkt zu :
 

K-On

In dem Anime / Manga K-On geht es in erste Linie
um die 4 Mädels Yui, Tsumugi, Mio und Ritsu die
gemeinsam im "Light Music Club" ihrer Schule
als Schülerband spielen.

So dreht sich eigentlich alles um die großen und
kleinen Sorgen der Mädchen...
 
Die Szene die ich euch heute als Nendoroids
zeigen werde, ist aus Episode 6
wo sie gemeinsam in diesen super tollen Outfits
auf der Bühne als Band spielen!
 
Yui Hirasawa
 
Yui ist ein Mädchen welches leicht gestrickt ist.
Sie liebt Essen, sieht die Welt mit ihrenen
eigenen Augen und ist ab und an ziemlich naiv.
So kommt es wie es kommen muss und durch ihre
eigenen Blödheit landet sie dann schließlich
im "Light Music"- Club ihrer Schule - schließlich
bedeutet das doch, das man dort einfach mal ganz
"easy" Musik machen kann, oder nicht?
 
Im Laufe der ersten Staffel muss sie also erst
mal lernen Gitarre zu spielen! Auch kann sie sich
dann endlich ihre erste eigene Gitarre kaufen
die sie liebevoll Gīta (ギー太) getauft hat!
Yui übernimmt in der Schülerband Hōkago Tea Time
(Teezeit nach der Schule), die Rolle der
Gitarristin und singt auch als Vocal.
In Episode 6 hat sie ihre Stimme verloren und
aus dem Grund muss leider Gottes Mio - gegen
ihren Willen und voller Angst - den Gesang
übernehmen...
 
Tsumugi Kotobuki
 
Tsumugi - oder auch Mugi genannt - ist ein Mädchen
mit einem liebevollen Charakter und einer sehr
vornehmen Persönlichkeit. Sie entstammt einer sehr
reichen Familie, die diverse Villen und Geschäftstreihen
in ganz Japan (und auch im Ausland) besitz.
Von daher fällt ihr der Umgang mit finanziellen Mitteln
nicht all zu schwer. Sie weiss oft wie sie kosten
drücken kann ^^
 
Mugi hat sehr dicke und prägende Augenbrauen, die
Yui in einer Episode sehr liebevoll als
eingelegten Rettich bezeichnet, da sie so aussehen
wie dieser in Scheiben geschnitten..
Bei der regulären Nendoroid von ihr sind diese
"Augenbrauen" sogar zum aufkleben dabei!
 
Mugi übernimmt die Rolle der Keyboarderin in der
Schulband!
 
Nendoroid Nr.110
Yui & Tsumugi Live Stage Set
 
Dieses Set wurde zusammen mit dem anderen
auf dem Wonder Festival 2010 verkauft und
ist somit limitiert ヾ(*´∇`)ノ Heute kommt man
noch mal ab und an an die Sets dran. Schaut
sonst einfach mal in den japanischen Shops
oder fragt mich falls ihr die sucht, ich kann auch
immer gerne für euch schauen ob man Figuren
noch irgendwo bekommt ^^
 
Die Seiten sind relativ leicht gehalten ^^
Eine Seite ist die Schrift in Magenta und auf
der anderen dann in Lila...
 
Auch die Rückseite hält sich in Grenzen..
Ich hätte ja gerne mal gewusst wie man die
Mädels so aufbauen kann ヽ(゚ー゚*ヽ) Dafür habe
ich dann aber Freund google zu Hilfe gerufen
und mich etwas umgesehen, eh ich dann selbst
experimentiert habe ^^ Dafür habe ich ja
inzwischen genug Nendos gehabt :3
 
Auch die Packung lässt sich anders öffnen!
Links und rechts gibt es so eine kleine
Klebelasche, die ihr einfach dann abmachen
müsst... Da wusste ich ja auch noch nicht
was für ein nerviges grauen mich darin
mal wieder erwarten würde (,,#゚Д゚)
 
Hier noch mal der Schriftzug für euch
vorne auf der Packung ^^ den finde ich
eigentlich so richtig schön und cool gemacht!
 
Und vorne ist auch ein Glitzer-Sticker drauf!
Der ist niedlich.. ein Schweinchen ヽ(∀゜ )
 
Wow.. also wenn man das ganze aufmacht, dann
befindet sich auf der Rückseite erst mal eine
menge Bubblefolie... Natürlich mit Inhalt ( 。・_・。)
 
Die Rückseite sind Bodenplatten für die
Figuren, die man Rausdrücken kann.. mehr
dazu aber später! ^^
 
Und raus mit den süßen! ^^ Ich muss sagen auch auf
diese Nendos habe ich mich sehr gefreut. Da ich
schon alle anderen K-On Nendoroids habe - und diese
auch meine erste komplette Nendoroid Serie waren -
liebe ich diese hier jetzt noch viel mehr!!!!
 
Da die Mädels auch eine eigene Bühne mitbringen,
befinden sich die Vorhänge natürlich auch
auf der Rückseite! ^^
 
Mit dabei eine riesige Anleitung D:
Natürlich auf japanisch, aber Bilder sagen
oft mehr als Worte und erklären mir hier eine
ganze Menge.. wenn auch nicht alles ( ´・ω・`)_
 
Auch ganz cool, es gibt verschiedene
Sprechblasen.. nur leider weiss ich auch
nicht was in ihnen steht ^^ wer japanisch
kann, kann ja mal übersetzen o(`ω´*)o
 
In der Bubblefolie befinden sich die Teile für
die Bühne.. was aber an sich nicht mal so leicht
zu bauen war... leider (○`ε´○)
 
Also her mit der Anleitung und gucken
ob ich den Kram verstehe...
Naja, sieht logisch aus oder? 。・_・。
 
Ah.. und teil B.. zu Teil Z.. und A...
und.. äh... bitte was?
 
Also erst den Nippel durch die
Lasche ziehen... und mit der kleinen
Kurbel ganz nach oben.. drehen?
【・ヘ・?】... kapiere ich nicht....
 
Nun gut also weg damit und mal schauen
was dadrin ist. Bodenplatten sind klar,
auch das die anderen gelben die Seiten
teile sind.. auch klar ^^
 
Hier seht ihr noch mal die Einzelteile..
Das oben rechts ist das Teil an dem dann
später die Vorhänge festgemacht werden ^^
 
Die Seitenteile kann man ganz einfach
darunter klemmen, das war also dann
doch noch mit der leichteste Teil des
ganzen 〈(゜。゜)
 
Es gibt 2 transparente Stücke, die dann
das Verbindungsstück zu den Haltern von
den Vorhängen (*´・v・)
 
Ui.. so sehen dann die Vorhänge von
der Rückseite aus... (⌒▽⌒)☆
Ich finde die Idee super.. aber naja...
 
Okay, dann will ich mich mal an die
Bodenplatten machen... ich sage aber
jetzt an dieser Stelle schon : Ich werde
sie nicht weiter benutzen!!!!!!!
 
Eigentlich sollen die Bodenteile einfach
auf die Platte aufgelegt werden und mit
den Seitenteilen fixiert werden.. und zwar so :
 
Umknicken und....
 
... fixieren! Easy oder?
 
Bei einer Platte funktioniert das Prinzip
auch wirklich ganz toll ^^ Und sieht ja auch
ganz nett aus oder?
 
Will man nämlich beide Teile neben einander
stellen, passt das nicht mehr und das 
Verbindungsstück lässt sich nicht mehr
schließen... das ist irre schade (´∩`。)

Hinweis : Außerdem sind beim zweiten
Paket leider diese Platten nicht dabei,
weswegen sich das eh nicht lohnen würde.... 
 
So jetzt zeige ich euch noch wie man die
Schilder hinstellen kann ^^
Dazu sind in der Packung verschiedene
Halter da...
 
Die kann man dann einfach so in die
Löcher stecken! Leider sind die Löcher
auch für das hinstellen der Nendos
unpraktisch.... (。┰ω┰。)
 
Ganz ehrlich? Ich will nicht wissen
was Danbo-chan jetzt in diesem
Augenblick sagt... ^________^
 
Ist man dann endlich mal fertig mit dem
ganzen hin und her sollte das dann so
aussehen ^-^ Ich habe das ganze hinten
mit einem Klebestreifen fixiert (´・ω・`)
 
Und jetzt kommen ich endlich zu den süßen
Nendoroids! ^^ Die sehen schon jetzt
so cool aus! Ich mochte die Szene in dem
Anime so gerne (。-`ω´-)
 
So und hier nun Yui (○’ω’○)
Schön mit Wechselkopf!
 
Und Tsumugi mit ihren süßen
und dicken Augenbrauen! Sie ist mit
einer meiner Lieblingscharas aus
dem Anime.. ich mag sie (*´ω`)o
 
Beide hier schon mal direkt nebeneinander!
Ich finde sie sehen so cool aus  (*≧▽≦)ノシ))
 
Ein Bild von ihrem Mikro und ihrer
Gīta ^_______^ Ich habe die selbe
Gitarre und sie heißt Higita... LOL!
 
Und noch mal im Detail! Ich mag
Sunburst - Gitarren echt gerne ^-^
Meine ist nur außen mit noch mehr
schwarz umrandet :3
 
Yui hält in ihrer Hand total toll
Kastagnetten.. Ich weiss jetzt nur nicht
mehr wo die Szene her war ^^
 
Noch mal aus einem anderen Blickwinkel!
Ich finde das sieht ein bisschen aus
wie ein Pokewalker.. kennt ihr den?
 
Und noch ein Ersatzbein ^^
 
Und auch noch mal Hände mit Kastagnetten??
Auch hier wieder eine andere Farbe?
Wollt ihr denn wissen wozu diese Teile gehören?
 
Die Hände noch mal aus einem anderen
Winkel ^^ Sie gehören zu Yui in
Schuluniform...
Diese liegt aber nicht dabei (´ε`*)
 
Und während Yui so viel Zubehör mitbringt,
beschränkt es sich bei Mugi auf ihr
Keyboard und ein paar Ersatzhände...
 
Da ich Yui auch in dieser Version besitze,
kann ich euch direkt zeigen wie es aussieht
wenn man ihr dann die Ersatzhände gibt!
 
Näher dran? Ihre Haarschleife ist in
der Version gelb! Und sie trägt halt die
Schuluniform.. Diese Nendos haben aber
auch alle Instrumente dabei ^___^
 
Hier stehen Yui und Tsumugi zusammen!
Wechselt man Mugi die Arme, dann kann sie
zum Tackt von Yui klatschen.. süß oder?
 
Hach, ich mag es wenn man mal näher
dran geht.. Yui fehlt nur eine Nase, was etwas
komisch aussieht, aber man gewöhnt sich dran! ^^
 
Da meine Kamera inzwischen fast leer war,
kann ich euch nur die Fotos von Yuis
Kleidung zeigen, hoffe das ist okay (*^3^)
 
Hier mal die Rückseite....
 
Und mal leicht unter den Rock geschaut..
Ich mag es das sie hier noch einen
Unterrock trägt... das steht ihr so irre
gut oder nicht? (*´▽`*)
 
Und hier ist sie nun fertig aufgebaut!
Ha, sieht so cool aus mit der Gitarre ^^
 
Noch mal andere Pose!
 
Und hier der Rücken ^^
Egal wie man sie dreht, sie sieht
von allen Seiten richtig cool aus!
 
Dann kommt jetzt ganz fix noch die
süße Mugi am Keyboard!
 
Andere Pose auch bei ihr ^^
Hach.. sie ist auch so niedlich!
 
Spiel für mich ^^
Sie ist aber auch sehr talentiert (人´∀`*
 
Und dann von hinten ^______^
 
Und hier stehen die beiden Mädels
nun auf der Bühne ^^ Ich werde bald
auch die anderen zwei zeigen, damit ihr
seht wie die Bühne komplett ausschaut!
 
Damit verabschiede ich mich dann erst mal
für die nächsten 3 Tage ^_____^

Ich wünsche euch aber noch ne schöne
Restwoche! Ich hoffe ihr hattet Spaß
beim lesen :3
 
☆*。。。*☆*。。。*☆*。。。*☆*。。。*☆*。。。*☆
 
Fotos © Alexa H. aka Lexis

Kommentare:

  1. Die 2 Nendo's sind echt richtig süß!
    Mugi gefällt mr richtig, richtig gut.
    Mich würde es auch interessieren was Danbo-chan sagt. Kann leider bisher nur ein paar Kanji...
    Und wie immer tolle Fotos!

    L.G. Anna ☆ミ(o*・ω・)ノ

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir ^-^ Warte erst mal das zweite Set ab.. zusammen sehen die 4 nämlich wirklich irre niedlich aus :D Und man muss sie einfach lieb haben! K-On Nendos sind einfach zu cool :3

      Löschen