Dienstag, 6. März 2012

Wo kaufe ich ein Teil 2 : Yorokonde



Shopname : Yorokonde
Website : >> hier Klicken <<


Kurzinfo : Yorokonde ist ein deutscher Shop! Anfangs war
der Shop noch relativ unbekannt. Die Leute die ihn kannten haben
dort immer gerne bestellt. Seit ca. 3 Monaten ist der Shop
nun auch etwas bekannter, was man nun auch als Kunde selber merkt!
Das Sortiment ist auch relativ umfangreich. Wenn eine Figur fehlt,
kann man Kontakt aufnehmen und er nimmt die Figur ins Sortiment auf,
soweit er sie denn bekommt.

Vorbestellung : Yorokonde gehört zu den Shops, bei denen die
Vorbestellungen auch möglich sind! Hier ist jedoch keine Anzahlung
erforderlich. Ware soll erst bezahlt werden, wenn er sie auf Lager
hat :) Das ist sehr praktisch.

Ablauf bei Bestellung : Ich habe zwar ein paar Vorbestellungen bei
ihm liegen, aber noch kaum Erfahrungen mit dem Ablauf. Was hier
anzumerken ist, das man erst dann bescheid bekommt wenn die Ware
dann auch wirklich da ist. Dann wird aber alles ziemlich schnell
verschickt und man bekommt eine Mail wenn sich der Status der
Bestellung ändert.

Kosten : Yorokonde unterscheidet sich was die kosten angeht
zu den anderen auf eine Art : Er ist oft billiger!
Soweit ich weiss liegt es an den Großhändler, ist mir zumindest
gesagt worden :D Somit müssen wir zwar warten, bekommen die
Figuren aber zu günstigen Konditionen!


Porto : Innerhalb Deutschlands bietet er halt die üblichen Preise
für den Versand per Post/DHL an. Bei Ware über 2kg beträgt das Porto
5,70€. Ist also meiner Meinung nach durchaus günstig :)

Lieferzeiten : Wenn ein Artikel denn dann mal da ist, geht das mit dem
Liefern innerhalb 1 - 4 Tagen! Kann aber auch schon mal etwas länger dauern.

Wartezeiten : Wie fast in jedem deutschen Shop, muss man sich gewiss sein,
das die Figuren keinesfalls zum offiziellen japanischen Release bei euch
eintreffen werden, außer ihr bestellt nun mal in Japan direkt!
Ein angekündigtes Datum verschiebt sich oft - aus Erfahrung - um ca. 1 -  2 Monate
nach hinten!
Der Vorteil : Ihr bekommt die Ware zu günstigen Konditionen ;D Da lohnt
sich das warten!


Verpackung : Die Verpackung ist sehr sicher, jedoch nicht vor der
DHL sicher. Laut Erfahrungen einer Freundin wurden die Pakete auch
schon mal etwas beschädigt, aber die Figuren blieben heile!
Auch die Händler ärgern sich inzwischen sehr über die Fehler
der deutschen Post :(
Bei Beschädigung des Artikels einfach mit dem Verkäufer sprechen!
Er hat die Figuren auch schon ausgetauscht!

Pro : Ein wichtiges Pro für mich ist, das es sich dabei um einen
deutschen Shop handelt! Die Ware ist gut verpackt, die Bestellungen
relativ übersichtlich. Vor allem handelt es sich bei den Figuren um Originalware!

Contra : Ich selbst kann inzwischen keine Negativen Dinge mehr
feststellen :) Die alten Contra-Einträge habe ich nun entfernt, da
sie sich durch eine Stellungnahme von Yorokonde dann erledigt haben :)

Kundenkontakt : Auf Kundenanfragen antwortet er je nachdem wie viel er zu
tun hat. Übers Wochenende dauert es länger, im Normalfall bekommt ihr aber
eine Mail innerhalb von 24h.

Der Kontakt ist freundlich und er bemüht sich sehr den Wünschen und Fragen
nachzugehen. Auch auf wiederholte Mails reagiert er noch immer freundlich :)
Habe ich auch schon anders erlebt bei anderen :) Das freut einen dann! 


Gesamteindruck :

Auch die Bewertung bekommt ein Upate! Nach dem Gespräch bin ich inzwischen doch sehr überzeugt :)
Ich fand es gut, das er sich so darum bemüht hat und mit mir Kontakt aufgenommen hat!

Also auch von mir nun 5 von 5 Sternen!

Kommentare:

  1. Hey, ich bin gerade zufällig auf deinen Blog gestoßen und bin auch ein großer Nendo-Maniac xD

    Wenn es dich interessiert ich habe auch gerade zum Nendo PSP Spiel ein kleines Review geschrieben:
    http://www.j-junk.de/videogame/nendoroid-generation-100-fanservice/

    Ich muss aber leider sagen das ich deine Wertung zu Yorokonde komplett unfair finde und auch wenig nachvollziehen kann ...

    Wenn sich mal eine Figur verschiebt kann der eigentliche Shop der sie am Ende verkauft nichts dafür. Die Einzigen auf die du sauer sein darfst sind die Hersteller wie Goodsmile oder Alter selber.

    Viel schlimmer finde ich aber das du das Yorkonde ankreidest aber Figuya nicht. Beide Läden werden beim selben Großhändler bestellen, und somit fast identischen Lieferzeiten haben. Yorokonde wird sogar am Ende die besseren Konditionen haben, da er der Laden ist der das schon am längsten macht in Deutschland.
    Du darfst nicht die Lieferzeiten von den großen japanischen Shops wie Amiami oder Hobby Search mit einem Laden In Deutschland vergleichen. Jeder kann in Japan relativ einfach bestellen, aber mit dem Versand und Zoll muss man leben am Ende.

    Am wichtigsten ist das der Service stimmt, du original Ware bekommst und die Figuren auch sicher und gut verpackt sind. Und da hat bis jetzt immer Yorokonde sein Wort gehalten bei mir!

    Das die Preise von unseren Lieblings-Hobby so spürbar im letzten Jahr gestiegen sind ist alleinige Schuld vom schwachen Euro und dem starken Yen. Es ist völlig egal ob du in Deutschland oder aus Japan bestellst, der Geldbeutel merkt es leider.

    Aber am Ende macht es ja das Hobby erst interessant, wenn man einfach Nendos an jeder Ecke kaufen könnte für 20€ würde es doch nur halb so viel Spaß machen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Idolmeister :)

      Danke auch erstmal für die Konstruktive Kritik. Nur so kann man sich ja selbst weiter entwickeln ^^ Ich werde deinen Bericht gernen mal lesen :)
      Freue mich immer darüber!

      Ich glaube das du meine Wertung aber nicht ganz richtig aufgefasst hast und sie ist gegenüber Yorokonde auch nicht als Unfair zu sehen. Es ist nur eine feststellung gewesen, da auch andere Händler die den selben Großhändler hatten die selbe Figur die im Oktober erschien im Dezember bzw. bis Februar schon hatten und sie bei ihm nicht ankamen! Mir fehlte lediglich die Information das ich auch mal Erfahre was denn nun ist :(

      Bei Figuya habe ich bisher noch kaum Erfahrungen gesammelt, das steht aber auch im Bericht :) Ich konnte ja auch nur das wiedergeben was ich bis dahin selbst erfahren habe :3 Andere Leute machen andere Erfahrungen.

      In anderen Berichten von mir steht auch drin, das es eine ganz andere Sache ist in Japan zu bestellen :) Ich glaube steht in Teil 3 des "Wo kaufe ich ein" Blogs :D

      Den Service von Yorokonde hab ich ja auch gelobt und nach einem Gespräch mit ihm wird es nun auch noch besser laufen :D Ich muss einige Stellen auch noch mal aktualisieren!

      ^^ Das mit dem Preis stimmt allerdings!
      Ich hab den Bericht jetzt eh nochmal überarbeitet.. Würde dich bitten mir ehrlich zu sagen ob du es s auch besser findest :)

      Löschen
  2. Wegen mir hättest du deine Wertung nicht ändern müssen. Ich will auch keinen Krieg zwischen den Figuren Läden, aber ich denke es sollte schon respektiert werden wenn man seinen Shop mit viel Liebe und Herzblut führt. Und ich denke da geben sich Figuya wie Yorokonde sehr viel Mühe ^-^

    Ich kenne dein Vorstellungsproblem nicht genau und habe natürlich auch nur Halbwissen davon wie man einen Shop führt, aber wie gesagt eigentlich müssten so gut wie alle Läden die ihren Job ernst nehmen die Artikel zur gleichen Zeit bekommen. Hast du vielleicht die Pre-Oder verpasst? Dann muss man natürlich schon ein wenig warten bis eine neue Lieferung bekommt.

    Wenn sich etwas verschiebt bekomme man bei den ganz großen wie Amiami auch keine Nachricht, lediglich die Orderhistoy wird aktualisiert. Es ist halt leider gang und gäbe das sich sich bein unserem Hobby mal eine Figur um 3 Monate verschiebt ... Ich habe mich schon lange daran gewöhnt, aber kann dann schon manchmal ungünstig fürs Konto sein wenn dadurch unerwartet viel mehr zusammen in einem Monat herauskommt ;)

    AntwortenLöschen