Donnerstag, 8. März 2012

Verschiedene Halter zum hinstellen der Nendoroids

So viele Nendoroids es gibt, so viele Möglichkeiten die Figuren hinzustellen gibt es auch! Die Halter haben sich zwar mit den Jahren verändert, aber manche davon sind noch immer etwas kompliziert :)

Ich stelle euch hier einmal die häufigsten Haltemöglichkeiten vor und erkläre
kurz wie man diese am besten benutzt!


Der alte Halter
Dieser Halter ist der erste den ich selber kennengelernt habe.
Ich finde ihn aber auch zeitgleich den schwierigsten!
Misa Misa steht auf diesem Halter! Später habe ich
eine ähnliche Version noch bei Canaan gehabt :)




Der Aufbau ist allerdings sehr simpel. Er setzt sich zusammen aus 3  Teilen. Einer Haltestange, der Bodenplatte und dem Haltering. Ich weiss bis heute nicht, wie man die Figur darein stellen soll!




Der neue Halter
Inzwischen der am häufigsten vertretene Halter bei den Nendoroids.
Ich finde dass das reinstecken hinten in die Figur noch immer etwas schwer ist, aber besser als bei anderen Varianten :)

Dieser Halter besteht ebenfalls aus einer Bodenplatte, einem Haltearm der an den geschraubten Stellen beweglich ist und eine Haltenase oben, die man auch noch abnehmen kann. Die Bodenplatte hat Löcher und ermöglicht damit, den Halter dahin zu stecken wo man ihn haben möchte.

Hier seht ihr ganz genau, wie es aussieht wenn die Figur dann aufgestellt ist.
Oben im Rücken ist ein Halteloch wo man die Haltenase reinsteckt.

Der Rock-Halter
Das ist der beste Name der mir dazu einfällt :) Denn er trifft den Nagel genau auf den Kopf! Der Halter ist genau an den jeweiligen Rock/Jacke/Mantel der Figur angepasst und sorgt dafür das man die Figur ganz easy darauf setzen kann.

Wie man sieht kann der Halbrunde Bodenhalter auch varriieren. Es gibt ihn mal mit Ohren, mit Spitzen oder ähnlichem. Ein Gelenk sorgt dafür, das man den Halter an sich bewegen kann. Oben auf sitzt dann der angepasste Rockhalter ^^

Hier sieht man mal genau, wie es ausschaut wenn die Figur dann genau auf dem Halter steht. Hier kann man auch ganz gut das typische Goodsmile Symbol sehen, was die Echtheit der Figur bestätigt :D

Der Magnethalter
Eine Version der Halter, die meiner Meinung nach viel zu wenig vorkommt. Denn so befinden sich keine unnötigen Löcher in den Figuren, noch hat man Probleme die Figuren aufzustellen. Im Kopf der Nendoroid befindet sich einfach ein Magnet :D

Der Halter setzt sich eigentlich aus den selben Teilen zusammen wie der Neue Halter, nur das er anstatt der Haltenase den Magneten oben drin hat. Vorne an der Spitze befindet sich ein weiches, rundes Plättchen was die Figur auch nicht schädigt.


Das spezielle Einzelstück!
Ein ganz besonderen Halter hatte ich leider noch vergessen zu erwähnen!
Dieser gar wundervolle Halter kam bisher leider nur bei einer
einzigen Nendoroid vor! Er verzichtet total auf diese unansehnlichen Bodenplatten :3

 
Auch dieser Halter besteht wieder aus 3 Teilen. Der Haltenase, dem Halter an sich und einer abgeänderten Bodenplatte, die dafür sorgt das die Figur mit eigenen Füßen auf dem Boden stehen kann :D


 

Sondervarianten
Neben den nun oben aufgezählten Versionen, gibt es auch noch ein paar Sondervarianten. Manche Nendoroids haben noch spezielle Items//Accessoirs dabei die dafür sorgen das die Figur auch mal anders sitzen kann!


Bei dieser Version musste ich auch erst mal etwas gucken.
Denn dieser Halter klemmt sich unten zwischen den Teufelsschwanz
und den Popo der Figur =D Aber an sich ne coole Sache!








Eine weitere Möglichkeit ist es, die Figuren auf einen Stuhl zu setzen. Erika hier hat sogar extra noch einen Haken auf dem Stuhl der dafür sorgt das sie sitzen bleibt. Bei anderen Figuren war das sitzen auf dem Stuhl oft schwer zu gestalten.








Noch eine weitere Stuhl-Version =D Moritaka sitzt hier zwischen dem Stuhl und dem Mangatisch. Wenn er erst mal sitzt, dann sitzt er auch! War aber nicht ganz so einfach. Leichter ist es da schon mit Prinz Baka!










Und zu guter letzt meine absolute Lieblingsversion! Der beleuchtete Halter von Miku Append Version! =D


Kommentare:

  1. Sehr interessant, das mal alles so zu sehen!
    Aber unsere Mayuri hat noch einen anderen Halter.
    Er ist aufgebaut wie der "neue Halter", allerdings nicht mit einer viereckigen, sondern runden Platte und nicht mit vielen Löchern sondern nur einem. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Ich kann ja leider auch nur über die Halter bloggen die ich selbst besitze. Bei 86 Figuren kommen da so einige zusammen D:

      Kannst du mir mal nen Foto von deinem Halter schicken? Ich würde den gerne a) sehen und b) - wenn es für dich okay ist - mit in den Blog aufnehmen ^^

      Löschen
    2. War keine Kritik! ;)
      Ist mir nur aufgefallen.

      Ich schicks dir nachher per FB oder Mail. ^^

      Löschen
    3. Wahh.. hab ich auch net so gesehen D: .. Finde es eher Spannend mal Halter zu sehen die - trotz der Menge - noch nicht dabei waren :3 Ich freue mich tierisch!!! XD ...

      Ja danke dir :D Super! Bin echt gespannt O:

      Löschen