Donnerstag, 29. März 2012

Nendoroid Bootlegs : Das ABC der Fälschungen! Teil 1

"Ist meine Figur echt?"

"Woran erkenne ich eine Fälschung?"

"HILFE! Ich glaube meine Figur ist gefälscht!"

Endlich ist es soweit! Das große Thema Fälschungen kommt auf den Tisch. Besser spät als nie, aber es ist schon wichtig zu wissen woran man eine gefälschte Figur erkennt und wie man von Anfang an die Chance verringert, eine dieser Figuren zu bekommen D:

Ich versuche euch alle Fragen zu beantworten die ich mir selbst damals gestellt habe. Denn ich finde das man nach wie vor noch sehr wenig über Fälschungen aufgeklärt wird.

Um den folgenden Text besser zu verstehen, hier eine kurze Erklärung!

Was bedeutet eigentlich "Bootleg"?

- Bootleg ist ein Begriff aus der Musik und bezeichnet illegale Kopien von Tonträgern (bezieht sich aber nicht auf gebrannte CDs, sondern wirkliche Kopien, die in einer Fabrik hergestellt wurden!)!
Auch bei Nendoroids wird der Begriff gerne verwendet, da es sich bei den Figuren auch um in einer Fabrik hergestellte Fälschungen handelt! Merkt euch einfach Bootleg = Fälschung

Wer stellt diese Bootlegs her?

- Die meisten Bootlegs werden von Firmen in China hergestellt. Wer genau die Figuren produziert habe ich auch nicht raus bekommen. Wenn man die englischen Foren mal durchstöbert, findet man nur den Begriff "Bootleg Großhändler!"

Dürfen gefälschte Produkte verkauft werden?

-  Nein! Nach wir vor ist es verboten das deutsche Händler gefälschte Produkte verkaufen! Bei Händlern mit Sitz im Ausland greift die deutsche Gesetzgebung leider nicht.
Solltet ihr also auf einer Convention oder ähnlichem bei einem Händler eine gefälschte Figur kaufen und dies feststellen, so könnt ihr - rein theoretisch - vom kauf zurück treten!
Gegebenfalls beim Origanisator beschwerden und zwar direkt!
Denn gegen Fälschungen muss vorgegangenn werden D:


"... Was ist wenn ich nicht echt bin???? ..."

Schon seit Produkte hergestellt werden, wird der Markt ebenso von Fälschungen überschwemmt. Jeder hat auf irgend eine Art und Weise schon einmal Kontakt damit gehabt- gewollt oder nicht. Schon mal ein T-Shirt von "Marke XY" im Ausland gekauft? Oder eine Uhr für die Mutter? Oder ähnliches? Da habt ihr die Antwort!

Auch Nendoroids sind davor nicht sicher! Jedoch gibt es nicht von jeder Nendoroid auch automatisch eine Fälschung. Doch die Liste wird immer länger!

Ich möchte allerdings an dieser Stelle eins erwähnen :

 

Auch Nendoroids werden in einer Fabrik hergestellt und sind
Massenprodukte und somit auch nicht frei von Fehlern oder
kleinen Farbmacken oder ähnlichem. Ich möchte nicht, das jeder
gleich denkt, seine Figur sei eine Fälschung! Wenn ihr euch wirklich
unsicher seid, dürft ihr mich gerne fragen :3


"Selbst bei mir ist mal daneben gemalt!"
Das allerwichtigste - und warum ihr wahrscheinlich diesen Eintrag lesen wollt ist - woran erkenne ich Bootlegs.

Ich selbst besitze keine Bootleg-Figur, aber auch nur weil ich von Anfang an sehr penible war und mich anhand von englischen Foren schlau gemacht habe.

Wenn ihr eine Figur auf Ebay oder ähnlichen Plattformen erwerben wollt, tut euch selbst den gefallen und schaut 2x hin :)

Ein guter Tipp ist folgender :

Stattet der Goodsmile Company Website einen Besuch ab, öffnet die Nendoroid die ihr kaufen wollt und vergleicht die Fotos anhand meiner Tipps :3 Aber Vorsicht : Es werden gerne Fotos von Originalauktionen verwendet! Dazu später mehr :3
Ich gebe keine 100% Garantie das es klappt, aber ihr könnt damit wirklich
die Chance vermindern!


So, soviel nun erst mal zur Basis :)
Im nächsten Blog-Eintrag erkläre ich bis ins kleinste Detail
auf was ihr achten müsst ^^
Somit folgt Teil 2 also in kürze!!


"... jetzt bin ich aber gespannt!"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen